Lasset die Spiele beginnen!

Ganz unter diesem Motto starten unsere Teams an diesem Wochenende in die Meisterschaft. Dabei machen heute Abend um 20:00 Uhr unsere Herren in der Heimhalle in Absam den Anfang und zwar gegen das Landesligateam von HIT medalp Tirol. Mit Alex Gruber wird sich auch eine unserer Neuverpflichtungen dem Publikum präsentieren, zusätzlich sind natürlich auch einige junge Spieler aus den eigenen Reihen aufgerückt, was heißen soll, dass heuer einerseits ein viel breiterer Kader zur Verfügung steht und andererseits auch in punkto körperlicher Kompaktheit die Lücke zu unseren Kontrahenten kleiner wird.

Am Samstag geht es dann auch für unsere Jugendteams los. In der Osthalle in Schwaz darf man gespannt sein, wie unsere U11-Mannschaft den Umstieg vom Mattenhandballfeld auf die 40x20m Halle meistert. Ab 12:30 spielen wir zuerst gegen das zweite und um 14:15 gegen das erste Team des UHC Paulinum Schwaz. Dazwischen wird sich unsere weibliche U13-Equipe mit den Altersgenossinnen vom Paulinum messen und auch hier darf man gespannt sein, lieferte man sich doch schon im letzten Jahr packende Duelle.