Erster Sieg für unsere Herren!

Jetzt haben wir`s geschafft und der erste Sieg ist in trockenen Tüchern. Vor einer Woche haben wir uns gegen „die Wölfe“ von HIT noch eine deutlische Klatsche eingefangen. Heute war allerdings alles anders. Mit der eigentlich aus der Not geborenen Idee unseren Halblinken Hansi Fuschelberger als Tormann einzusetzen und angeführt von einem überragenden Martin Unterreiner haben wir die Innsbrucker mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung mit 28:22 deutlich besiegt. Stolz macht uns auch die Tatsache, dass dieser Erfolg in keiner Phase des Spiels gefährdet war. Jungs, wir sind mächtig stolz auf euch! Weiter so!
Natürlich haben wir aber auch vorher schon den ganzen Tag Handball gespielt. Beim Jugendspieltag gegen den UHC Paulinum Schwaz konnten wir evenso wichtige Punkte einfahren. Unsere U12-Buben konnten dabei mit einem 17:11 Sieg ihre Vormachtstellung in dieser Klasse untermauern. Auch die U15 revanchierte sich in eindrucksvoller Manier für die Heimniederlage aus dem Vorjahr und erzielte einen klaren 25:16 Erfolg.

Alle Ergebnisse:

MU12 UHC Absam 1 – UHC Paulinum Schwaz 17:11
MU12 UHC Absam 2 – UHC Paulinum Schwaz 6:26
WU13 UHC Absam – UHC Paulinum Schwaz 11:26
MU13 UHC Absam – UHC Paulinum Schwaz 15:28
MU15 UHC Absam – UHC Paulinum Schwaz 25:16
LLM UHC Absam – HIT „die Wölfe“ Innsbruck 28:22